Sommerabend bei Panini und Vino

Herzliche Gastlichkeit vor dem Confetti-Store zum Fest der leisen Klänge

07. September 2017 | Zu einem abendlichen „Fest der leisen Klänge“ hatten die Geschäftsleute des Quartiers Wilhelmsstraße ihre Kunden samt Familien und Freunden eingeladen – und viele waren gekommen. Reger Andrang herrschte am Stand vor dem Confetti-Store. Die Inhaberin Eva Maria Stöhr höchstselbst bereitete lecker belegte Panini zu – Auftakt für einen charmanten Abend im Kreise geehrter Kunden.

Der laue Spätsommerabend am ersten Herbsttag bot der perfekten Rahmen für dieses Event, das im ganzen Quartier für eine abendliche Belebung sorgte. Spätenstens als die überall aufgestellten mannshohen Lichtkegel zu leuchten begannen,entfaltete das Quartier seinen besonderen Reiz. Zahlreiche Besucher flanierten nach Herzenslust durch die Wilhelmsstraße, durch die Neue Fahrt, entlang der Wolfsschlucht und zum Ständeplatz. Zentral gelegen, zog das Confetti mit seinem Savoir vivre, den Stehtischen mit Kerzenleuchtern seine Kundschaft in den Bann. Auch andere Geschäftsleute in dem Quartier hatten sich für Ihre Kunden einiges einfallen lassen – bis hin zu Live-Musik-Darbietungen und Feuerkünstler, die zur lebendigen Atmosphäre des Festes beitrugen. Insgesamt ein rundum gelungener Abend mit spannenden Begegnungen, der noch lange nachklingen wird.

Zur News-Übersicht

Was denken Sie zu dem Thema HERBST WINTER , macht der Gedane depressiv ??
Serife meint, wenn man sich in
das richtige Outfit vertieft,,dann ist man für alle Fälle vorbereitet
Serife hat für Sie die neuen Modelle ausprobiert.
Wenn Sie Lust haben schauen Sie mal rein ; vielleicht können Sie den Gedanken nachvollziehen
Der Rest der Confetticrew freut sich über ihr Interesse !